Beförderung mit dem Autotransport

  • Internationale Beförderung mit den Plananhängern und Plattformwagen inklusive lademaßüberschreitende Güter
  • Internationale Beförderung der Kühlgüter in den GUS-Ländern und EU
  • Beförderung mit dem Autotransport in die Länder des Nahen Ostens (Irak, Iran, Türkei) und Mittelasien (Kasachstan, Usbekistan usw.)
  • Multimodalverkehr mit den verschiedenen Transportarten und Umladung unter Zollverschluss
  • Abwicklung der Beförderungsgenehmigungen für lademaßüberschreitende Güter
  • Abwicklung der CMR und TIR laut internationalen Konventionen
  • Versicherung der beförderten Güter